Home
eMail
Catalog
 

...präzise ...flexibel ...innovativ

Menü

Exzenterverstellung

Exzenterbolzenverstellung

vielseitig ...

...sind die Einsatzmöglichkeiten dieser Verstellung in unterschied­lichsten Werkzeugen und auf unterschiedlichen Werkstoffen.
Beim Drehen, Senken, Bohren und Fasen findet dieses Verstellsystem sein Anwendungsgebiet. Fräsbearbeitungen wie z.B. Planfräsen, Zirkularfräsen oder auch Nutenfräsen mit Scheibenfräsern sind problemlos realisierbar.

Hohe Schneidenzahl…

… da sich bei diesem System extrem viele Schneiden am Umfang des Werkzeugs anordnen lassen. Dadurch werden die  Produktionskosten reduziert, da der Vorschub wesentlich zur Produktivitätssteigerung beiträgt.

Dieses System ermöglicht eine 3-seitige Bearbeitung, was z.B. bei Stechbearbeitungen unerlässlich ist.  Der Aufbau dieses Spannsystems von HOLLFELDER-GÜHRING GmbH erfordert keinerlei seitliche Anlagen der Schneidkörper. Die Seitenstabilität wird durch den Exzenterbolzen gewährleistet.

alle Schneiden µm-genau einstellbar...

...die Verstellung erfolgt im gespannten Zustand des Schneidkörpers je nach Einbaulage radial oder axial. Durch diese benutzerfreundliche Verstellmöglichkeit werden unproduktive Nebenzeiten drastisch verringert.

Mit dem Drehmomentschlüssel wird zuerst die Spannschraube festgezogen, um anschließend mittels des Exzenterbolzens ein gewünschtes Maß bzw. die Schneiden zueinander einzustellen. Und wenn's mal am Ziel vorbei geht - kein Problem, einfach den Exzenterbolzen weiterdrehen.

 

 

Eine genaue Anleitung finden Sie hier